Brücke der Freundschaft e. V.

Wir über uns

Sich kennenlernen - Sich verstehen - Sich gegenseitig respektieren

 

Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, durch unmittelbaren Austausch von Vorstellungen und Erfahrungen zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen, die Völkerverständigung und internationale Freundschaft zu fördern. Basis dafür sind viele gemeinsame Aktivitäten wie z.B. interkulturelle Themenabende, Wanderungen, gemeinsame Besichtigungen, Stadtspaziergänge, Ausstellungsbesuche, Tages- und Wochenendfahrten in die nähere und weitere Umgebung Berlins.

Um diese Ziele zu erreichen, sind wir bemüht ein reges und interessantes Vereinslebens durch Veranstaltungen, bei denen sich die Mitglieder sowohl untereinander als auch mit Gästen austauschen können, zu organisieren.

Gemeinsame Kommunikationsbasis auf internationalen Veranstaltungen ist die englische Sprache, auf nationalen Veranstaltungen die deutsche Sprache. Haben Sie keine Angst vor ihren Sprachkenntnissen und seien Sie flexibel.

Wesentlicher Bestandteil bei der Zielerreichung war in der Vergangenheit das Instrument "Homestay". Ein Verfahren, bei dem unsere Mitglieder für wenige Tage Gast in einer Familie sein konnten und/oder Unterstützung während ihres Aufenthaltes im Gastland erhielten. Dieses Programm wurde zwischenzeitlich an die Erfordernisse des 21. Jahrhunderts angepasst. Mehr...